Ask Me Anything, Woche 4: Antworten

Die wichtigsten Punkte aus dem letzten #AMA (Komplettübersetzung):

Ingress 2.0
soll noch dieses Jahr kommen und wird lauter tolle Neuerungen und Features beinhalten, die wir 2017 vermisst haben. 2018 soll ein super Jahr für Ingress werden. Auch die lang vermisste Ein-Finger-Rotation wird Bestandteil von Ingress 2.0 sein.
Falls es eine public API für Ingress geben wird, dann nur mit #Ingress2.0.

OPR
Es stehen noch 36% des Backlogs bei #OPR aus.

Portaleinreichungen
Es wird über eine Limitierung oder Cooldown bei zukünftigen #Portaleinreichungen nachgedacht.

Spielregeln / TOS
Es ist nicht erlaubt, Ingress auf zwei Geräten gleichzeitig zu spielen. Nur weil es technisch möglich ist, ist es nicht erlaubt. Vgl. Autos und erlaubte Geschwindigkeit.

Spielmechanik / Items
Die Idee einer Souvenir-Key-Kapsel, wo man Keys hineinlegen aber nicht mehr entnehmen kann, ist eine tolle. Andrew wird sie weitergeben.
Es ist bestätigt, #MUFG Kapseln ändern sich zur Zeit. Evtl. wird es eine neue Kapselvariante geben.
Was man im Spiel deployt, beeinflusst die Droprate nicht.
Neue Combat-#Badges werden intern diskutiert.

Anomalien
Die #Regeln für die kommenden #Anomalien sollen heute Nacht den entsprechenden POCs (Point of Contact, aka Hauptansprechpartner der lokalen Fraktionen) vorgelegt werden. Diese können ihr Feedback abgeben. Erst danach und nach evtl. Anpassungen durch NIA werden die Regeln für alle öffentlich gemacht.
#Tickets für Anomalien können nur mit Kreditkarte bezahlt werden (Paypal etc. geht nicht).
Ab morgen soll die Bewerbung als #EmbeddedReporter möglich sein.

#AMA #MondayGCM
Quelle: https://goo.gl/aSnvNX