Ask Me Anything, Woche 13: Antworten

Andrew hat sich diesmal selbst übertroffen und 112 Fragen beantwortet. Wahrscheinlich musste er deswegen das Grünfärben seines Bartes auf Ende der Woche verschieben. Aber die Arbeit hat sich gelohnt. Diesmal sind viele neue Informationen dabei:

OPR
🔸Niantic arbeitet an einer Lösung des „Komm morgen wieder“-Problems.
🔸Sie sind außerdem dabei, die Arbeit des OPR-Systems zu analysieren und werden ggf. Anpassungen vornehmen.
🔸Sicherer Zugang für Fußgänger heißt, Fußgänger müssen das Portal auf sicherem Wegen „berühren“ können.

Portaleinreichungen
🔸Es wird in der nahen Zukunft keine Möglichkeit geben, Portale aus der Galerie einzureichen (wie es früher ging).

Vanguards
🔸Die Vanguards werden erst dann veröffentlicht, wenn alle Slots gefüllt sind, die gewählten Kandidaten entweder zugesagt oder abgesagt haben.

Anomalien
🔸MissionDays für die Anomalien sind in Arbeit. Eine offizielle Ankündigung soll folgen.
🔸Die Anomalien für Q1 2018 sollen baldmöglichst bekannt gegeben werden.
🔸Es könnte ein Comeback der „Connected Cells“ aus früheren Anomalien geben.
🔸Es wird an einer Lösung gearbeitet, um weiteren Missbrauch der RechargeRooms für ungerechtfertigte Badges zu vermeiden und RechargeRooms ihre Anerkennung zukommen zu lassen. Evtl. gibt es diese schon für 2018 Q1.
🔸Niantic Registrierung für die Q4 Anomalien soll „sofort“ verfügbar sein.
🔸Format und Regeln für die EXO5-Anomalien sollen nächste Woche veröffentlicht werden.

Ingress 2.0
🔸Liegt im Zeitplan. Zumindest die Beta soll noch dieses Jahr verfügbar sein. Vanguards werden diese testen können.

#AMA #MondayGCM #Anomalien #OPR #Portaleinreichungen #Ingress2.0 #Vanguards
Quelle: https://goo.gl/JnkAbh
@ENLde