Niantic Stellungnahme zu #RIOT

Niantic hat soeben eine Stellungnahme zu #RIOT abgegeben. Darin heißt es:

Wir haben kürzlich erfahren, dass eine third party Webseite Daten ohne unsere Erlaubnis aus Ingress gezogen hat. Das Entnehmen, Scraping oder Indizieren unserer Leistungen oder Inhalte ist ein Verstoß gegen die Ingress TOS (Nutzungsbedingungen). Niantic wird die Nutzung von derartigen Seiten oder Services nicht stillschweigend hinnehmen.

Wir prüfen alle Optionen, um unsere Nutzer, unser Spiel und unsere Rechte zu schützen. Wir werden weitere Maßnahmen ergreifen, wo es angebracht ist. Wir untersuchen außerdem eine Langzeitlösung für die Guardian Badge.

Vanguards und trusted Reporter, die vermutlich an den erwähnten Vorfällen beteiligt waren, sind entweder freiwillig zurück getreten oder sind von ihrem Posten entlassen worden.

Ingress lebt durch das Engagement von Spielern, die wundervolle Erfahrungen möglich machen. Bitte pflegt weiterhin die Beziehungen untereinander und macht Ingress zu einer offenherzigen Gemeinschaft innerhalb und außerhalb der Grenzen des Spiels.

Quelle: https://plus.google.com/+Ingress/posts/KGEVPAr1JZu
#RIOT #Official #Vanguards #TrustedReporter
@ENLde