Rund ums Spiel

432 Beiträge

Alles rund ums Spiel. Seien es Neuigkeiten über das Spiel, die letzten Aktionen der Communities, Felder, Linksterne oder Fieldart. Wir berichten darüber.

Neue Chance bei #OPR

NIA hat wieder ein wenig an #OPR gedreht. Es gibt zwei Neuerungen:

🔸 Solltet ihr den Test bereits zweimal nicht geschafft haben, dürft ihr diesen nun ein drittes und letztes Mal versuchen. Solltet ihr es auch diesmal nicht schaffen wird es keine weiteren Versuche mehr geben.

🔸 Wenn eure Leistung in der Kategorie „Poor“ gelandet ist, dürft ihr einen Test zur Auffrischung machen. Solltet ihr diesen bestehen wird eure Leistung einmalig auf „Good“ zurückgesetzt. Solltet ihr den Test nicht bestehen, wird sich eure Leistung nicht verändern und „Poor“ bleiben.

Quelle: http://bit.ly/2OKpcYQ
@ENLde

John Hanke spricht im Interview über Ingress Prime, dessen Verknüpfung zum Anime, Recursion und eine neue AR-Intel

Niantic hat #IngressPrime einer Gruppe von Journalisten vorgestellt. Das komplette Transkript des anschließenden Interviews mit Niantic CEO John Hanke, Senior Engineer Niniane Wang, Produktmanager Scot Frank und Marketingfachmann Andrew McIntosh könnt ihr bei venturebeat.com lesen. Die Highlights daraus sind:

  • Mehr Unterstützung für Live-Events in IngressPrime.
    Ingress Prime has better narrative features, a companion anime TV show, augmented reality, and more support for live events.
  • Das neue Prestige-Feature (i.e. Recursion) wird die Basis für neue Aspekte für Gameplay und Leveling.
    The prestige feature (aka Voluntary Agent Recursion) is a building block on some of the new aspects of gameplay and leveling that are to come. Those will be starting with launch and then building into the future.
  • Die neue Einführung ins Spiel soll den Einstieg ähnlich wie bei PokemonGo vereinfachen.
    When you experience the Ingress Prime onboarding, you’ll encounter Ada and Jarvis in a much more personalized way than you did in the first version of the game. They really handhold you through that onboarding experience. We’re looking directly at how Pokemon Go got so many users so quickly and made it so easy for them to get into the game.
  • Anime und IngressPrime sollen so viel wie möglich durch Live-Events verknüpft werden.
    The anime – even though that’s been established and the story’s not going to change live, we’re definitely going to be connecting to the game as much as possible through things like live ops.
  • Die Anime-Serie hat 11 Folgen.
  • Niantic scheint außerdem eine AR-Erweiterung der Intel zu planen, die bei der Planung von OPs helfen soll.
    In terms of planning some of the strategic ops — during anomaly gameplay, or even if you just want to put a field up over Oakland, being able to see what links fall where, which portals are key in order to capture Jack London Square, for example — that’s one way in which this AR intel map would come in handy.

Quelle: http://bit.ly/2OFgYkB
@ENLde

XF-Herz gegen Rechtsextremismus in Chemnitz

​Dieses XF-Herz entstand am letzten Samstag in Chemnitz als Zeichen gegen Rechtsextremismus. „Ein Zeichen dafür, dass Chemnitz bunt ist, dass wir Chemnitzer ein Herz haben und dass wir nicht für das stehen, was über unsere Stadt derzeit so alles berichtet wird. Nicht zuletzt auch dafür, dass es doch eigentlich um ein verlorenes Menschenleben geht. Um Daniel. Nicht um politische Stimmungsmache.“

Mehr Infos zur Aktion findet ihr im zugehörigen SitRep.

SitRep: http://bit.ly/2z0BU0o
Video: https://youtu.be/R2hOCwyZKww
#XF #Fieldart
@ENLde

Ask Me Anything 2018, November: Antworten

​Die Antworten fürs November-AMA sind da. 141 Fragen hat Andrew in Zusammenarbeit mit NIA Ops und dem Entwicklerteam beantwortet, die meisten davon drehen sich um #IngressPrime:

IngressPrime
🔸Die Ankündigung für den 18. Nov. war ein Typo und sollte November 2018 heißen.
🔸IngressPrime sollte auch mit VPN gehen.
🔸Zunächst zwei-wöchentliche Updates.
🔸 Verbesserungsvorschläge und Bugreports bitte via https://www.reddit.com/r/IngressPrimeFeedback melden.
🔸 Design-Team wertet Feedback aus, Anpassungen in den nächsten Monaten.
🔸 User Validation von Ingress-Seite aus ist evtl. auf der langfristigen Roadmap.
🔸 Trekker könnte wie bei Pokemon auch offline zurückgelegte Distanzen zählen.
🔸 Für 2019 sind Neuerungen geplant, die Nutzen aus Android’s AR Core und iOS’s AR Kit ziehen.
🔸 IngressPrime soll Portal-Ornamente spätestens zur Anomalie nächste Woche anzeigen können.
🔸 Das Entwicklerteam konzentriert sich aktuell auf Probleme in den folgenden Gebieten: Angriff, Linken, Login-Fehler, Lokalisierung, Sichtbarkeit von Straßen und Portal-Ornamente.
🔸 Datenverbrauch soll optimiert werden.
🔸 Anomalie-Badges könnten in Zukunft über den Ingame-Shop kaufbar werden.
🔸 Mögliche Minimierung oder Abschaltung der Animationen ist nicht geplant.

ScannerRedacted
🔸 Keine Änderungen geplant. Weiterentwicklung nur noch in IngressPrime.
🔸 Man sollte die diversen Scanner-Versionen nicht parallel benutzen.
🔸 Soll verfügbar sein bis Feature-Parität in IngressPrime erreicht ist.

Recursion
🔸 ist ein dauerhaftes Feature
🔸 hat aktuell keine weiteren Auswirkungen aufs Spiel
🔸 ist unbegrenzt oft machbar (das betrifft auch die Möglichkeit des FC dabei)
🔸 wirkt sich nur auf Level und AP aus, alles andere bleibt. Der „Max Time Portal Owned“-Counter zählt selbst bei einem dabei durchgeführten FC weiter.
🔸 Lebenszeit-AP können nicht auf zurückliegende FC ausgeweitet werden.

Ingress-Jubiläum
🔸 Mehr Informationen sollen in der kommenden Woche kommen.
🔸 Auch Agenten, die recursed haben, bekommen die Onyx-Jahrestags-Badge

Missionen
🔸 NIA Ops wird demnächst Tips zur besseren Erstellung von Missionen veröffentlichen.

Anomalien
🔸 Anomalie-POCs haben via Slack einen direkten Draht zu NIA Ops während den Anomalien, um etwaige Probleme schnell melden zu können.
🔸 Es gibt keine Rückerstattung für OPR Live, da Portale mit dem ScannerRedacted auch weiterhin eingereicht werden können. (Andrew meint, die App sollte inzwischen auch für iOS verfügbar sein.) Wer auch nach dessen Veröffentlichung aus irgendwelchem Grund kein Zugang zu der App hat, soll ein Ticket aufmachen.
🔸 Auch für die November-Anomalien gibt es nur digitale Kits.
🔸 Es gelten die Regeln von Oktober für die November-Anomalien. Änderungen werden nicht erwartet.

Ingress-Anime
🔸 wird in Japan sehr gut angenommen.

Quelle: http://bit.ly/2OoYLHX
#AMA #MondayGCM #ScannerRedacted #Anomalien #Badges #Recursion #Anime
@ENLde

Niantic-Entwicklerteam auf Ideensuche für neue Items

​Nachdem Niantic letzte Nacht das Item-Angebot im Shop zurückgeschraubt hat, gibt es nun auf Reddit einen Thread, in dem ihr Vorschläge für alternative/neue Shop-Items loswerden könnt. Im Post heißt es u.a.:

Bitte postet eure Ideen für kaufbare Items, ähnlich wie Fracker oder Keykapseln, und votet diejenigen hoch, die ihr gut findet! Das Entwicklerteam wird über diesen Thread informiert und hoffentlich werden einige eurer Ideen implementiert!

Quelle: http://bit.ly/2Oy54ZX
#Shop #Items
@ENLde

Niantic reagiert auf Aufruhr der #Ingress-Community

Niantic hat heute Nacht eine Stellungnahme zu den neuen Item-Bundles im Ingress-Store und dem daraus folgenden Aufruhr in der Community veröffentlicht. Darin heißt es:

Basierend auf eurem Feedback wird es in den aktuellen Bundles keine Items wie Aegis Schilde oder VR Schilde mehr geben. Zusätzlich enthalten die Bundles auch keine L7- oder L8-Items mehr. Wie schon zuvor können limitierte Anomalie-Kits oder spezielle Event-Bundles davon abweichen.

Wir werden außerdem die im Ingame-Shop getätigten Verkäufe überwachen und ggf. zusätzliche Maßnahmen ergreifen, wie zum Beispiel die Anzahl der Käufe beschränken, die ein Agent pro Monat tätigen kann, um das generelle Spiel nicht signifikant zu beeinflussen.

Die komplette Übersetzung der Stellungnahme findet ihr hier: https://telegra.ph/Niantics-Stellungnahme-zu-den-neuen-Item-Bundles-im-Ingame-Shop-11-07

Quelle: http://bit.ly/2yZwR06
@ENLde

Change.org Petition gegen den Verkauf von Waffen, Resos und Mods im Ingress-Store

2015 wurde der Ingress Store in einem Ingress Report mit Susanna Moyer vorgestellt. Spieler beider Fraktionen warnten vor den möglichen negativen Auswirkungen auf Ingress. Niantic ruderte damals zurück und erklärte, dass der Verkauf von Burstern etc. über den Shop nicht beabsichtigt sei. Auch John Hanke, Niantic CEO, schrieb in einem Kommentar: „Diese Items sind im Ingress Store nicht kaufbar und werden das auch nicht sein.“

Seit gestern, den 5. Nov., fast genau drei Jahre nach dem Ingress Report, sind Waffen, Resonatoren und Schilde im Ingress-Store käuflich zu erwerben und sollen dies lt. einem Kommentar von Andrew Krug auch auf Dauer sein.

Wenn euch diese Entwicklung nicht gefällt, unterzeichnet die entsprechende Petition auf change.org und zeigt Niantic damit, dass euch die Zukunft von Ingress nicht egal ist.

Quelle: http://bit.ly/2Ou9UY3
@ENLde

 

 

#IngressPrime macht Agenten zu Simulacra


Mit #IngressPrime können nun L16-Agenten ihre persönliche #Rekursion erleben und zum #Simulacron werden. Dabei wird nach einer Wartezeit von 4 Stunden das Agentenlevel auf 1 zurückgesetzt. Stats, Inventar und sonstige Errungenschaften bleiben erhalten. Agenten, die diesen Prozess durchlaufen, bekommen eine neue gestaffelte #Badge und die Simulacra-Badge vorm Agentennamen angezeigt.

Vorsicht: Während der #Recursion werdet ihr auch gefragt, ob ihr die Fraktion wechseln wollt.

Fotos: @gargish @YellowLightning
@ENLde

#IngressPrime: Erneute Login-Probleme


Agenten beklagen, dass es Anmeldeprobleme mit Ingress Prime gibt. Auch ein Downgrade zur alten Ingress Version ist derzeit noch nicht möglich.
Wir empfehlen euch vorerst kein Update zu machen und werden euch informieren, sobald alles funktioniert.

#IngressPrime

@ENLde

#IngressPrime: Wie geht’s weiter?

Niantic hat eine Roadmap für Ingress Prime veröffentlicht.

Prime Release im November 2018
🔸 Facebook kann nun mit Ingress verbunden werden
🔸 Verbesserte Anti-Cheat-Mechanismen
🔸 Verbessertes Tutorial für neue Agenten
🔸 Filter für bereits gemachte Missionen

Post-Release (Q4 2018)
🔸 Anomaliesupport: Shards und Ornamente
🔸 Bug fixes

2019
🔸 Verbesserung beim Melden von ungültigen Portalen
🔸 Portaleinreichungen
🔸 Umstellung der Server auf Prime
🔸 Benennung von Kapseln
🔸 Anzeige der Zellenwertung

Quelle: http://bit.ly/2yhniJK
#IngressPrime
@ENLde

Grüner Morgen für Europa

Es war ein grüner Morgen in vielen Teilen Deutschlands, Österreichs, Tschechiens, Frankreichs und der Schweiz.

300 Agenten waren für Operation PAF heute Nacht unterwegs. 410 Mio MU standen zum CP um 5 Uhr, ein Teil sogar noch zum zweiten Checkpoint um 10 Uhr.

Ihr wundert euch, wofür PAF steht? Das wissen wir auch noch nicht. Ob „Pre-Anomaly-Field“, „Post-Anomaly-Field“, „Pretty Awesome Field“ oder gar „Prost Ar*** Freibier“… genaues werden wir wohl erst aus dem SitRep erfahren.

Gratulation an alle Beteiligten, super Sache! 💚

Quelle: @Ghosty212
#feld
@ENLde

#Sitrep zur globalen Enlightened Operation #StarbattleOfDraconiden

Am letzten Wochenende konnte man eine Menge Sternschnuppen beobachten, nicht nur am Himmel sondern auch auf der Intel. Unter dem Motto #StarbattleOfDraconiden beteiligten sich über 1000 Agenten in mehr als 100 Städten weltweit an der Aktion. Das Resultat kann sich wahrlich sehen lassen:

Insgesamt wurden mehr als 39k Links für die Linksterne gezogen, allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren es über 12k Links in 31 Städten! Der größte Linkstern wurde in Belgien gebaut und zählte 2272 Links. Mit den längsten Links konnte der Linkstern in Franciac, Spanien aufwarten; er kam auf ca. 206k km Gesamtlinklänge. Den Einzelkämpferrekord stellte ein Agent in Wales, Großbritannien auf. 225 km legte er per Auto zurück, um seinen Linkstern mit 175 Links zu bauen! Der größte auf einem Berg gelegene Linkstern wurde in Chelyabinsk, Russland mit 1480 Links gebaut. (Schaut das Video an!)

Mehr Rekorde und eine Auflistung aller beteiligten Städte und Rekorde findet ihr im globalen SitRep zur Aktion: http://bit.ly/2yexHpH. Danke dafür und für die Initative, @claudija.

#Linkstern #StarbattleOfDraconiden #SitRep
@ENLde

Was bedeutet das Ende von Google+ für Ingress?

Andrew Krug, Global Community Manager, antwortet in seinem neuesten G+ Post auf die Frage, was das Ende von G+ für Ingress bedeutet:

Kurzfristig? Nichts. Wir werden weiterhin unsere Informationen via G+, Twitter, Instagram und Facebook posten. Auf lange Frist untersuchen wir jedoch viele mögliche Alternativen.

Als Spieler, ehemaliger Community-Organisator und nun Community Manager für Ingress bei Niantic ist mir die Rolle von Google+ für Ingress und auch als Community-Tool akut bewusst. Ich hoffe, dass wir – Niantic – Spielern beim Weggang von Google+ behilflich sein können. Wie das aussehen könnte, weiß ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht. Aber ich habe ein paar Ideen. Dies ist auch nichts was uns unerwartet trifft. Wir haben bereits hier und da Gespräche geführt, wie eine Welt ohne Google+ aussehen könnte. Bald mehr dazu …

Quelle: http://bit.ly/2Pue9UU
#GooglePlus
@ENLde

Interview mit Andrew Krug auf der MAG in Erfurt

Gestern gab es auf der MAG in Erfurt noch ein paar Einblicke von Global Community Manager Andrew Krug zum Thema #IngressPrime:

🔸Die Arbeit mit den Beta-Testern läuft mehr als zufriedenstellend.
🔸Es sind weltweit ca. 1000 Beta-Tester im Einsatz.
🔸Mit ein paar Betatestern wurden 1:1-Sessions mit dem Entwicklerteam veranstaltet.
🔸Aufgrund der Meldungen durch die Beta-Tester wurde der Erscheinungstermin auf November verschoben.

Auch zu #OPR wurde Andrew befragt:
🔸Bzgl. der Frage, ob die PokemonGo-Spieler die Portaldatenbank nicht kaputt machen, gab es bei Niantic wohl etliche Meetings.
🔸Andrew glaubt nicht, dass OPR auf Dauer nur mit Ingress-Spielern laufen wird, sondern auch auf zukünftige Spiele ausgedehnt wird. (Dies ist seine persönliche Meinung.)

Quelle: @Angrox
@ENLde

 

#IngressPrime-Veröffentlichung auf November verschoben

Niantic hat soeben bekannt gegeben, dass #IngressPrime auf November verschoben wurde. Das Feedback der bisherigen Betatester wird nun berücksichtigt und Anpassungen vorgenommen. Die nächsten Einladungen für die Beta, d.h. alle die bei einer #CassandraPrime Anomalie eingecheckt haben, werden auf Mitte Oktober verschoben.

Quelle: http://bit.ly/2O6mCki
#IngressPrime #Beta
@ENLde

Operation Kebab

Zwei Multilayer, eines von Großbritannien bis in die Niederlande und ein weiteres von den Niederlanden bis ins westliche Deutschland gab es am Samstagmorgen bei der Aktion Kebab zu bestaunen. Mehrere Onyx-Illuminator-Badges waren die Belohnung für ca. 34 Mio MU. Und zur Stärkung gab es hinterher natürlich auch Döner. 😉

Quelle: @rokaru
#field
@ENLde

[Pls Insert Name Here]

Ein Cityflip mal anders. Das war das Motto von Pls Insert Name Here am Wochenende in Leipzig. Und dies kam dabei raus: Schnitzeljagden, Teammosaike, große Mosaike, eine Challenge, Badges zum Sammeln und Scannen, BioCards zum Scannen und Puzzlen, Nametags mit Licht, Stadtführung mit Napoleon und Goethe und Leipziger Getränkespezialitäten, zwei lustige Partys, ’nen Selfiefenster, ein Questbook und viele glückliche Agenten.
Ihr glaubt das alles nicht? Hier gibt’s die Beweise: http://bit.ly/2I9luWL

Ihr wollt auch mal dabei sein? Dann gibt es zwei Möglichkeiten: a) Organisiert selbst etwas – und vergesst nicht, uns einzuladen – oder b) bittet einen der Teilnehmer aus eurer Gegend, euch doch beim nächsten Mal einzuladen, wenn etwas ähnliches geplant ist. Ingress lebt von dem, was wir draus machen!

#CityFlip #SitRep
@ENLde

Operation: Black Illuminator

Was tun, wenn der Bronze Illuminator im Profil langsam nervt? Abwarten, bis mal wieder Linker für ein größeres Feld gesucht werden? Oder doch die Sache in die eigenen zwei Hände nehmen? @RoLLeOwnz hat sich für letzteres entschieden und sich dabei ein hehres Ziel gesetzt: An einem Tag sollte es zu machen sein.
Ganz geklappt hat das nicht, aber immerhin war er nahe dran. Gratulation auch von uns zur neu erworbenen Badge!

Ihr wollt was ähnliches tun und sucht noch Inspiration? Dann schaut in den zugehörigen SitRep: https://telegra.ph/Operation-Illuminatior-Black-09-23

@ENLde

Grüne Grüße aus Ibiza

​#WhereDidIngressTakeYouToday?
Nach Ibiza! EternalFlame94 und mh31 nutzten den heutigen Tag für eine ausgiebige Erkundungstour und bauten ganz nebenbei diesen Linkstern. 270 Links kamen dabei zustande – auch dank ortskundiger Hilfe durch Agent Cruentatus.
Klasse Sache! 💚 Wir wünschen euch noch ein paar schöne Tage auf der spanischen Mittelmeerinsel.

Quelle: @Michael313
#Linkstern
@ENLde

#Ingress-Update für #iOS soll Kompatibilitätsprobleme beheben

Niantic verspricht, dass Ingress (nicht nur Ingress Prime) bald mit iOS 12 kompatibel sein soll. Seit dem gestrigen Release von iOS 12 arbeitet Niantic mit Hochdruck an einem Update, das hoffentlich in den nächsten Tagen im App Store verfügbar sein wird.

Bis das Update verfügbar ist, raten wir allen Agenten mit iOS, noch nicht auf das neue Betriebssystem zu updaten. Berichten zufolge friert Ingress aktuell noch häufig ein.

Quelle: http://bit.ly/2MDY5gY
#iOS
@ENLde