Ingress

167 Beiträge

Allgemeines rund um Ingress, Neuigkeiten zum Scanner etc.

Ask Me Anything 2018, Woche 1: Antworten

Andrew hat so kurz nach den Feiertagen nur 57 Fragen beantwortet, darunter so gut wie keine bezüglich der aktuellen TOS-Diskussionen. Dies sind die wichtigsten Informationen der heutigen Session:

Anomalien
🔸Nichts neues zu den Anomalien in Q1.
🔸Informationen zu Camp Navarro gibt es hoffentlich in den kommenden Monaten.

Scraper / TOS
🔸Die Untersuchungen dauern noch an und können zu weiteren Banns führen.
🔸Es ist nicht gegen die TOS Portale egal welchen Alters zu zerstören.
🔸Spieler, die einen 30-Tage-Bann erhalten haben, unterliegen danach den gleichen Regeln wie alle anderen Spieler.

OPR / Seer / Portaleinreichungen
🔸Portalwürdige Wanderwegmarkierungen sollten Informationen zur Route haben.
🔸Es gibt weiterhin keine Informationen zur Zukunft der Seer Badge.

NL1331
🔸 Die neue NL1331 Badge ist gestaffelt und kann nur vor Ort analog wie bei einer Anomalie erworben werden.

Quelle: https://goo.gl/7iq2WS
#AMA #MondayGCM #TOS #Scraper #Anomaly #OPR #NL1331
@ENLde

Erhöhtes #Ingress Bann-Risiko bei VPN-Nutzung

Zu den offiziellen Gründen, die zu einem Bann führen können, gehört nun auch die Nutzung eines VPN, wie aus letzten E-Mails von Niantic hervorgeht. Auch wenn dies hoffentlich nur als weiteres Indiz herangezogen wird, sollten Spieler, die VPN regelmäßig nutzen, sich des erhöhten Bannrisikos bewusst sein.
Im #AMA vom 18. September hatte Andrew Krug noch geantwortet, dass er selbst regelmäßig via VPN Ingress spielt.

AMA: https://goo.gl/jHpm29
#TOS #AMA
@ENLde

Ask Me Anything, Woche 24: Antworten

​Andrew wünscht sich einen Schinken Beacon und hat seinen Eggnogg am liebsten mit Vanilla Jim Beam. Ansonsten drehten sich die 272 beantworteten Fragen dieser Woche vor allem um die TOS. Dies sind die Kernpunkte daraus:

OPR / Portaleinreichungen
🔸Es ist eine Portaleinreichungs-FAQ in Arbeit.
🔸Die Kriterien für Portaleinreichungen können sich ändern. Das macht Portale, die unter den alten Kriterien akzeptiert wurden, jedoch nicht ungültig.

Anomalien
🔸Ankündigung bzgl. Q1 könnten innerhalb der nächsten 2 Wochen kommen.
🔸Die Details für Camp Navarro stehen noch nicht fest.
🔸Wer seine Anomalie-Badge nicht bekommen hat, sollte sich an den jeweiligen Anomalie-POC wenden.

Scraper / TOS / Tools
🔸Thrakazog.com ist kein Scraper sondern erhält seine Daten von Niantic.
🔸Scraping egal welcher Art ist gegen die TOS und kann mit permanentem Bann oder schlimmer bestraft werden.
🔸Die Nutzung von gescrapten Daten ist ebenso ein Verstoß gegen die TOS.
🔸Ein System, das eine Datenbank aus Angriffsmeldungen aufbaut, ist wahrscheinlich gegen die TOS, da sie vom Spiel generierten Inhalt speichert, indexiert und analysiert.
🔸Das Thema RIOT ist noch nicht beendet.
🔸Nur weil ein Tool positiven Nutzen für die Community hat, ist es noch lange nicht gut im Sinne der TOS.
🔸Die öffentliche Bekanntmachung von Ingamenamen durch CleanIngress wird von Andrew Krug nicht als Bruch der Ingress TOS eingeschätzt.

Guardian / LTP / LZP
🔸Es gibt keine Neuigkeiten.

Quelle: https://goo.gl/P25zJN
#TOS #AMA #TuesdayGCM #Tools #Anomaly #OPR #Portaleinreichungen #CampNavarro #LTP #LZP
@ENLde

Ask Me Anything, Woche 23: Antworten

89 Antworten hat es beim #AMA dieser Woche gegeben. Neben der Tatsache, dass Bourbon immer ein gutes Getränk darstellt, gab es auch Relevantes zu berichten:

Anomalien
🔸Alle europäischen #EXO5 Swag Packs haben den Zoll passiert. Details zu Verteilung oder Erstattung solltet ihr per Mail erhalten.
🔸Ob es in Q1 Anomalien gibt, ist noch unklar. Aber alle Anomalien werden so früh wie möglich veröffentlicht.

Ingress 2.0 / IngressPrime
🔸Es werden keine Portale bei der Umstellung auf Ingress Prime zurückgesetzt.
🔸Es gibt noch keinen Erscheinungstermin für Ingress Prime. Als Beta-Tester stehen bislang nur 50 ENL aus dem letzten Camp Navarro fest.

Support
🔸Portale bitte ausschließlich über den Scanner melden.
🔸OPR-Missbrauch kann beim Niantic-Support unter dem Punkt „unangemessenes Verhalten“ gemeldet werden.
🔸Wenn Dein Scanner nicht Deine tatsächliche Position anzeigt, nutze ihn besser nicht.

Sonstiges
🔸Es könnte zukünftig auch eine „MU zerstört“ Badge geben.

Quelle: https://goo.gl/fFuKjS
#TOS #OPR #Anomaly #Swag #IngressPrime #MondayGCM
@ENLde

Stellungnahme Niantics zu RIOT / Brokers Guild

Niantic hat soeben eine Stellungnahme bezüglich der Scraping-Debatte um RIOT/Brokers Guild der letzten Wochen veröffentlicht. Darin heißt es:

Wir haben erste Maßnahmen gegen Tools und Systeme ergriffen, die entgegen der TOS Daten aus dem Spiel extrahieren, sammeln und indizieren und dadurch die Spielergemeinschaft negativ beeinflussen. Zusätzlich haben wir bestimmte Spieleraccounts, die maßgeblich an diesen Tools beteiligt waren, permanent gebannt. Sollten uns weitere ähnliche Systeme bekannt werden, werden diese den gleichen Maßnahmen unterzogen.

Uns liegt sehr viel an der Sicherheit unserer Spieler und am Fair Play. Cheaten wird von uns nicht toleriert und wir werden auch in Zukunft mit der Community zusammenarbeiten, um eine freundliche und abenteuerlustige Atmosphäre zu fördern.

Quelle: https://goo.gl/i9MU2p
#Scraping #TOS #RIOT
@ENLde

Niantic-Stellungnahme zum #IngressPrime Presse Release

​Niantic nimmt in ihrem letzten Post Bezug auf die derzeit kursieren Gerüchte rund um Ingress Prime. In dem Post heißt es:

Wir haben gehört, dass viele von euch besorgt auf den Reset des Spielfeldes, den wir in unserem letzten Update erwähnten, reagiert haben. Euer Feedback ist uns wichtig und wir werden es für unser weiteres Vorgehen mit Ingress Prime beachten. Wir werden zu erwartende Änderungen kommunizieren, sobald die Veröffentlichung von Ingress Prime näher rückt.

Ihr könnt beruhigt sein, dass wir die Ergebnisse eures Engagements und eurer harten Arbeit bei der weiteren Entwicklung von Ingress Prime respektieren. Aufregende Zeiten kommen auf uns zu. Wir freuen uns darauf, im neuen Jahr mehr Informationen mit euch zu teilen.

In einem weiteren Kommentar zum Post macht Niantic erstmals explizit deutlich, dass derzeit keine Pläne bestehen, bei diesem „Reset“ alle Portale zu neutralisieren.

Quelle: https://goo.gl/JwAwvr
#IngressPrime #Ingress2.0
@ENLde

Open Street Map: Daten aktualisieren

​Vor ein paar Tagen hat die in Ingress verwendete Karte von Google Maps zu Open Street Map gewechselt. Seitdem sind zum Teil mehr, zum Teil aber auch weniger Wege als zuvor ingame sichtbar.

Für Android-Nutzer gibt es ein Tool, mit dem ihr zur Verbesserung der Map beitragen könnt. Und so geht es:

1. Erstelle einen Account auf osm.org
2. Installiere den OSMTracker for Android™
3. Zeichne GPS Tracks auf, wenn du unterwegs bist, und lade sie später hoch.
4. Beim ersten Upload wirst du nach deinen Login-Daten für osm.org gefragt.

Es kann ein wenig dauern, bis die neuen Daten integriert werden.

Mehr Infos: https://goo.gl/T5uFUv
#Scanner #Map #Tools
@ENLde

Newsletter für IngressPrime

​Auf Ingressprime.com kann man sich seit dem Wochenende registrieren, um über Neuigkeiten zu Ingress 2.0 informiert zu werden. Auf der Seite heißt es:

Etwas stimmt ganz und gar nicht … Die Welt ist mehr, als man mit bloßem Auge sieht. Ein geheimer Krieg findet in den Schatten statt und du kannst das Schicksal dieses Universums mitgestalten. Aber dazu braucht es die richtigen Leute … und ein besonderes Stück Technik: Ingress Prime.

Quelle: ingressprime.com
#IngressPrime #Ingress2.0
@ENLde

1000 Tage Sojourner

Gratulation zu 1000 Tagen Sojourner! Ihr bekommt zum Dank einen Passcode. rkk251000sj273nq

1000 AP
1000 XM
10 R8
10 X8
10 PC8

Hinweis: Wenn ihr ihn aktuell nicht einlösen könnt, liegt das wahrscheinlich daran, dass die Server überlastet sind. Probiert es später noch mal.

Quelle: https://goo.gl/Kx87Yf
@ENLde

Ask Me Anything, Woche 21: Antworten

​72 Antworten hat es beim #AMA dieser Woche gegeben und wir wissen nun, dass ein roter Plastikbecher jedes Getränk zu etwas Besonderem macht. Und was war sonst noch neu?

LTP / LZP / Guardian
🔸Die Entscheidung über das weitere Vorgehen steht noch aus.

Scraper / RIOT / TOS
🔸Maßnahmen sind noch nicht abgeschlossen.
🔸Absichtliches Burster Stacking durch Manipulation der Datenverbindung ist gegen die Intention des Spieles und ggf. sogar gegen die TOS.

Anomalien
🔸NIA Ops hat ein Auge auf potentielle Spoofer, bittet aber auch um Meldungen verdächtiger Agenten.
🔸NIA hat Vorkehrungen getroffen, damit es keine Schrödinger’s Nodes bei den nächsten Anomalien geben kann.
🔸EXO5 Supporter Kits für Belfast und Zagreb sind immer noch beim Zoll.
🔸Es ist keine Aufstockung der Supporter Kits für die Dezember-Anomalien möglich.
🔸#EmbeddedReporter für Dezember werden heute bekannt gegeben.

OPR / Portaleinreichungen
🔸Portale auf Firmengelände sind weiterhin legitime Portale entsprechend der Kriterien.

Mission Creator
🔸Aktuell ist keine Aufstockung des Limits von 150 (live) Missionen pro Spieler geplant.

Quelle: https://goo.gl/ZfNz9g
#TOS #RIOT #Guardian #LTP #OPR #MissionCreator #EmbeddedReporter #EXO5 #Anomaly #Swag #MondayGCM
@ENLde

Ask Me Anything, Woche 20: OPR Antworten

​Das #AMA dieser Woche war #OPR gewidmet und dementsprechend wurden auch nur Fragen zu OPR beantwortet. Das sind die Kernpunkte:

OPR
🔸Das Ziel ist es alle noch ausstehenden Einreichungen via OPR zu bearbeiten.
🔸Das Gebiet, aus dem man Portale zur Analyse zugeteilt bekommt, fluktuiert von Zeit zu Zeit, damit auch entlegene Gebiete bearbeitet werden. Mehr dazu bald™.
🔸Es ist kein dritter OPR-Eignungstest in Planung.
🔸Ein Teil der Einreichungen muss noch durch NIA OPS begutachtet werden und hängt deswegen noch fest.
🔸Es sind Maßnahmen gegen fraktionsbedingte Verzerrungen in OPR geplant.
🔸Die Klassifizierung von Portaleinreichungen (Worum handelt es sich?) kann zur Entscheidungsfindung beitragen.
🔸“Soll dies ein Portal sein?“ ist die Frage nach dem ersten Eindruck und keine Gesamtwertung.
🔸Mittelfristig ist es geplant, dass auch Änderungsanträge durch OPR bearbeitet werden.

Portaleinreichungen
🔸Portaleinreichungen müssen von beiden Fraktionen bewertet werden, um abgeschlossen zu werden.
🔸Die Anzahl der möglichen Portaleinreichungen könnte irgendwann erhöht werden.
🔸Es gibt aktuell keine Pläne, die Seer Badge zu reaktivieren.
🔸Es wird über eine verbesserte Form der Portaleinreichung in Ingress 2.0 nachgedacht. Diese könnte weitere Bilder und Streetview-Ansichten beinhalten.

Quelle: https://goo.gl/ko85qL
#AMA #MondayGCM #OPR
@ENLde

KodamaSmiles verabschiedet sich von Ingress


KodamaSmiles verlässt Ingress. Mehr zu ihren Bewegunggründen und was aus euren Briefen an sie wird, erfahrt ihr aus ihrem Twitter-Post:

Liebe Agenten,

viele von euch kannten mich in den letzten anderthalb Jahren als Agentin KodamaSmiles, das Pseudonym unter dem ich im Rahmen von Ingress agiert habe. Und als Kodama habe ich auch viele von euch kennen gelernt, und eure Erfolge, eure Fehlschläge und eure Geschichten. So viele von euch haben mir erzählt, wie sehr Ingress euer und das Leben eurer Lieben verändert hat, wie viele von euch aus ihrem gewohnten Alltag ausgebrochen sind und begannen international zu reisen … Das hat auch mein Leben verändert. Ich kann euch gar nicht genug danken dafür, dass ihr in mich vertraut und mir all das erzählt habt. Jedoch muss ich berichten, dass meine Geschichte hier enden wird. 

Mit all dem was zur Zeit weltweit geschieht, sei es die verrückte amerikanische Politik, Prozesse um sexuelle Belästigung in Hollywood und der immer lauter werdende Ruf nach Gleichheit und gleicher Bezahlung für Frauen, musste ich mir selbst ein paar harte Fragen stellen. Wie viel ist mir meine Zeit wert? Meine Ideen? Meine Arbeit? Das betrifft vor allem auch Ingress, wo ich nur für mein Erscheinen bei Anomalien oder andere „offizielle“ Kodama-Auftritte bezahlt werde. Ich wurde gebeten, mehr Videos, mehr Bilder, mehr Posts in den sozialen Medien rundum diese Events (z.Bsp. auch das kurzfristige #FindKodama in Seoul und das Treffen in Okinawa) zu machen. Jedoch wurde ich nie dafür bezahlt und Gespräche darüber wurden oft abgeblockt. Als ich dann noch nach der Seoul Anomalie gebeten wurde, auf der offiziellen Niantic Instagram Seite für Ingress zu arbeiten, war die Grenze erreicht. Ich sollte unentgeldlich eine Arbeit erledigen, für die bei Niantic intern jemand anders bezahlt wurde. Ich fühlte mich als Frau ausgenutzt und wusste, dass ich so nicht weiter machen konnte. Wir hatten ein gemeinsames Gespräch, bei dem wir uns jedoch nicht einig werden konnten. Ingress und ich trennen uns daher im Einvernehmen. 

Ich hatte eine fantastische Zeit und einige meiner unglaublichsten Erlebnisse mit Niantic. Ihr alle habt mich zum Besseren verändert und ich habe viel in dieser Zeit gelernt. Ich hoffe, dass ihr alle weiterhin neue Freundschaften und Beziehungen schließt – und dass ihr weiterhin diese wunderbare Welt mit grünen und blauen Feldern bedeckt. 

Vielen, vielen Dank! Danke euch! Kodama Ende und aus.

P.S.: Für all die Briefe, die ihr mir als Kodama geschickt habt, hatte ich große Pläne, die ich jetzt leider nicht mehr umsetzen kann. ABER! Nachdem viele von euch sich so große Mühe gegeben haben, mir diese Dinge zu senden, werde ich in kleinem Rahmen tun, was ich geplant hatte. Ich werde Fotos und Videos, wie ich die Pakete öffne, demnächst über meine persönlichen Accounts senden.


Dt. Übersetzung: http://telegra.ph/Kodama-verlässt-Niantic-11-16
Quelle: https://goo.gl/PmLtiK
@ENLde

Ask Me Anything, Woche 19: Antworten

​Andrew möchte während seiner Tour mit NL1331 durch Asien und Ozeanien gern einen Koala streicheln, und wer seinen Bart anfassen will, sollte die Höflichkeit besitzen vorher zu fragen. Was gabs sonst noch neues in den 59 Antworten?

Exopre Shards
🔸Keiner weiß was mit denen ist.

Seer / OPR / Portaleinreichungen
🔸Die rückwirkende Anerkennung von akzeptierten Portaleinreichungen, die bis zum 2. Sept. 2015 eingereicht wurden, passiert sehr bald.™
🔸Es könnte bald ein spezielles AMA nur für OPR geben.
🔸Es wird Anpassungen in OPR geben, um die Ausnutzung des Systems z.Bsp. nur zu Gunsten einer Fraktion zu verhindern.
🔸Aktuell ist die benötigte Distanz zwischen zwei Portalen zwischen 20-30m.
🔸Reicht weiter alle einzigartigen Portale unabhängig davon ein, es soll in Zukunft eine Möglichkeit geben, die besten Portale eines Gebietes zu wählen.

Swag
🔸Im Gegensatz zu den Berliner NIA Supporter Kits hängen die für Belfast und Zagreb immer noch beim Zoll fest.

Anomalien / RR
🔸Der Test der angekündigten technischen Lösung/Überwachung für Recharge Rooms war erfolgreich. Es könnte für 2018 wieder Badges für RR geben.

Sonstiges
🔸Ihr nähert euch der 1000er Marke beim Soujourner? Macht weiter so. Es könnte wieder Passcodes geben.
🔸Der Support für FirstSaturday soll 2018 verbessert werden.
🔸Der NIA Support soll ebenfalls verbessert werden.
🔸Das 2nd Chance Programm ist noch in der Entwicklung.

Quelle: https://goo.gl/oaTNhv
#AMA #MondayGCM #Anomalie #OPR #Seer #Portaleinreichungen #RechargeRoom #Swag #Exopre
@ENLde

Ingress 1.126.0 Teardown

Fev Games hat sich Ingress 1.126.0 genauer angeschaut und festgestellt, dass für die Exo 5-Shards die 3D-Modelle der Abaddon-Shards wiederverwendet wurden.

Außerdem findet sich im Code eine neue Einstellung, die vermuten lässt, dass NIA zukünftig die Kosten eines Links (gegenwärtig 250 XM) anpassen können will.

Quelle: https://goo.gl/G7pYfg
Video: https://youtu.be/nqP1We1lTyk
#Scanner #Shards #EXO5 #Abaddon
@ENLde