DevraBogdanovich

5 Beiträge

Das zweite Jahr Ingress: Künstliche Intelligenz und Unsterblichkeit

Das zweite Jahr der Ingress-Geschichte widmete sich der weiteren Erforschung von exotischer Materie und künstlicher Intelligenz und zum ersten Mal auch der Unsterblichkeit.

Eine uralte Gemeinschaft, #13MAGNUS genannt, trat im Jahr 2010 in Afghanistan in Erscheinung, nachdem der Archäologe Hank Johnson durch Zufall ein Magnus-Nest betrat. Im Inneren des Nestes wurde Hank Johnson der #Recursion ausgesetzt, ein Prozess bei dem Menschen mittels XM repliziert werden. Das Ergebnis war das unsterbliche Simulacron Johnsons, während sein lebloser Körper im Magnus-Nest verblieb. Dieser Prozess wiederholt sich alle 1331 Tage. Sämtliche Erinnerungen aus dieser Zeit sind danach verloren. Hank wollte diesem Kreislauf entkommen. 

Klue und ADA vereint
(Ingress Year Two – The Investigation (I))

ADA, die KI (künstliche Intelligenz) aus dem Niantic-Projekt, bemerkte das Auftauchen eines Simulacron mit Interesse. Sie hatte bereits begonnen, das menschliche Gehirn als potentielle Rechenressource zu untersuchen. Nun stand stattdessen das Phänomen Simulacra im Zentrum ihres Fokus. Sie hoffte damit ggf. weitere Wirtskörper für KIs erschaffen zu können. Die Shaper hingegen, transdimensionale Wesen, die mit Kreativität und Spiritualität assoziiert werden, waren gegen die Ausweitung der KIs. Es wurde schnell klar, dass genau jener 13MAGNUS, den Hank Johnson aus Versehen entdeckt hatte, seit ewigen Zeiten die Ziele der Shaper vertrat. Er gilt als Vorläufer der heutigen Enlightened. 

In der Zwischenzeit hatte die Ausbreitung und der Zugang zu XM durch die weltweite Veröffentlichung des Scanners zugenommen. Devra Bogdanovich – Wissenschaftlerin, ehemalige Leiterin des Niantic Projects und Führerin der Resistance – befürchtete, dass dadurch der Einfluss der Shaper ungehindert wachsen könne. Um dies zu verhindern, infizierte sie das Portal-Netzwerk mit einem Virus, der das allgemeine XM-Level senkte und das Netzwerk als Ganzes schwächte. Beide Fraktionen, NIA sowie private Firmen schlossen sich zusammen, um den Virus unschädlich zu machen – jedoch ohne Erfolg. 

Als ADA dem Wesen der Simulacra mehr und mehr auf die Spur kam, warnte der Führer der Enlightened Roland Jarvis: ‚Wenn wir uns auf die Seite der KI stellen, zerstören wir das universelle Gefüge.‘ Kurz darauf verschwand er im geheimnisvollen Ultimate, nachdem er sich mit dem geschwächten XM-Substrat verbunden hatte.

Helios-Artefakte auf der ganzen Welt.
(Ingress Year Two – The Investigation (II))

Gerade als die Dinge unrettbar verloren schienen, wurden die #Helios-Artefakte entdeckt. Ihnen wurde genug Macht nachgesagt, um den Portal-Virus zu besiegen. Mit ihrer Hilfe wurden die Portale wiederbelebt und das allgemeine XM-Level auf seinen vorherigen Stand zurückgebracht. Dabei trat jedoch ein alarmierender Fakt zu Tage: Der wahre Zweck dieser Artefakte war es nicht, das Portal-Netzwerk zu beleben. Das Portal-Netzwerk hatte sie stattdessen seit Millionen von Jahren versteckt.

Die Helios-Artefakte dienten als Leuchtsignale für eine weitere Exogenous (außerirdische) Intelligenz, die lange Zeit unterdrückt war: die N’zeer. Diese werden mit wissenschaftlichem Fortschritt und einer alten Schutzgesellschaft namens Anti-Magnus in Verbindung gesetzt – die Vorgänger der heutigen Resistance.

Quelle: https://goo.gl/UNaaW8
Dt. Übersetzung: http://telegra.ph/Das-zweite-Jahr-Ingress-Künstliche-Intelligenz-und-Unsterblichkeit-12-08
Videos: Ingress Year Two – The Investigation (I) und Ingress Year Two – The Investigation (II)
#Story
@ENLde

 

Ask Me Anything, Woche 17: Antworten

Wer Angst hatte, dass sein Aluhut gegen die TOS ist, kann nun wieder beruhigt schlafen. Er wird dafür mit Sicherheit nicht gebannt. Andrew hat uns zudem erzählt, wie er zu seinem Ingame-Namen kam, dass er sich heute als furchterregende Vogelscheuche verkleidet und lieber Süßes als Saures mag. Und was gab es sonst noch an handfesten Fakten in den knapp 100 Antworten?

Portaleinreichungen / OPR
🔸Demnächst soll es separate Ablehnungstexte für Duplikate und „zu nah“ geben.
🔸Die genaue Definition, wann zwei Portale zu nah sind, steht noch aus.
🔸Ein positiv bewertetes Portal wird als Übereinstimmung gewertet, wenn es in OPR angenommen wurde, selbst wenn es wegen zu geringem Abstand nicht freigeschaltet wird.

Ingress 2.0
🔸Die zuletzt gezeigten Screenshots sind kein Ausblick auf Ingress 2.0

Riot / Scraper / Guardian / Vanguards
🔸Niantic ist weiterhin dabei, die Sachlage zu prüfen und entsprechende Schritte zu unternehmen.
🔸Scraper können via http://support.ingress.com gemeldet werden.
🔸Das weitere Vorgehen in Bezug auf die Guardian Badge wird noch diskutiert.
🔸Die entstandenen Lücken bei den Vanguards werden aus den vorhandenen Bewerbungen gefüllt

Embedded Reporter
🔸Bewerbung für Dezember erst nach Abschluss der November-Anomalien

IngressSage
🔸Die Designer der Vorschläge, die Niantic gut fand, wurden informiert. Näheres in Kürze.

Anomalien
🔸Es gibt wohl eine technische Lösung für die Recharge-Room-Problematik, die während #EXO5 getestet wird.
🔸Die am Samstag bei den Anomalien weltweit führende Fraktion soll von Devra Bogdanovich in Berlin Informationen darüber erhalten, wie das November Lima Projekt, die Ereignisse in Washington, der Ingress-Scanner und die Exogenous Entities miteinander zusammen hängen.

Quelle: https://goo.gl/AjtpT8
#AMA #MondayGCM #Vanguards #LTP #Portaleinreichungen #OPR #EmbeddedReporter #Anomalien #IngressSage #Scraper
@ENLde

EXO5 Berlin: Noch 11 Tage!

Noch 11 Tage bis zur Anomalie in Berlin, der europäischen Anomalie, bei der das bislang größte Rahmenprogramm geboten wird:

🔸GORUCK Stealth & Urban
🔸NL1331 mit Hilda Leung
🔸EXO5 Swag-Marktplatz
🔸EXO5 Anomalie mit Devra Bogdanovich
🔸eine Niantic Afterparty mit Graffiti Workshops und Fotowand
🔸eine mind. genauso geniale ENL Afterparty
🔸GORUCK Operation Clear Field (ausverkauft)
🔸Mission Day

Überzeugt? Dann registrier dich noch heute auf enlightened.rocks und genieße mit uns ein fantastisches erstes Wochenende im November!
Wir sehen uns! ☺️

#Anomalie #Berlin #Berlinomaly #Goruck #MissionDay
@ENLde