HankJohnson

5 Beiträge

#Ingress #Story: Hank Johnson übernimmt Leitung von NIA

Hank Johnson hat das Angebot angenommen die Leitung von NIA zu übernehmen. Er schreibt:

Agenten,
eure Antworten auf meinen letzten Post zu lesen, hat mich sehr berührt.

Ich hatte um Ratschläge gebeten, aber ihr habt mir so viel mehr gegeben: Ihr habt mich an das Vertrauen, den Glauben erinnert, den ihr in mich setzt, an die Sorge, die ihr um mich habt und an die feste Verbindung, die wir mit den XM-Mysterien haben.

Das hat mir die Entscheidung leicht gemacht.

Ich weiß um das Risiko. Und ich weiß um die Möglichkeit, dass meine Freiheit beschnitten werden könnte. Aber es wäre eine lächerliche Dummheit, sich den Möglichkeiten zu verschließen, das wahre Potenzial jedes einzelnen Agenten schützen und fördern zu können.

Ich nehme das Angebot an: Ich werde geschäftsführend die Leitung der NIA übernehmen.

Ich hoffe, ich werde euch und mich selbst nicht enttäuschen.

Quelle: https://goo.gl/qaJTsN

#story
@ENLde

Soll Hank Johnson die Leitung von NIA übernehmen?

Hank Johnson wurde letztes Wochenende die Leitung von NIA angeboten. In einem Video hat er bereits von Houston aus davon berichtet. Nun bittet er in einem öffentlichen Post um eure Hilfe bei seiner Entscheidungsfindung. Hier ist Übersetzung seines Textes:

Wie einige von euch wahrscheinlich schon gehört haben, wurde ich während meines Aufenthalts in Houston zu einem sehr interessanten und gleichermaßen überraschenden Treffen mit einem höhergestellten Regierungsbeauftragten für XM-Angelegenheiten eingeladen.

Infolge der kürzlichen Todesfälle (Ezekiel Calvin, Leiter von IQTech und Jay Phillips, Leiter von NIA) fehlt es in DC an Leuten mit Erfahrung und Wissen im Zusammenhang mit XM, Portalen, dem Ingress Scanner etc.

Ich wurde gebeten die Leitung von NIA zu übernehmen und damit all seine Programme, die in Zusammenarbeit mit IQTech, HAZDATA und anderen Vertragspartnern stehen.

Ich erinnere mich noch wie es war als Jay Phillips die Leitung von NIA übernahm. Es war keine beneidenswerte Position und er hat das Beste daraus gemacht. Er traf Entscheidungen, mit denen ich nicht einverstanden war, aber ich verstand seine Beweggründe.

Nun bin ich in einer ähnlichen Position. Ich muss ihnen eine Antwort geben. Die Entscheidung muss ich selbst treffen, aber ich bin offen für eure Ideen und Vorschläge.

Hank Johnson

Bereits letzte Woche gab es erste öffentliche Posts (z.Bsp. den von @SHODANn: https://goo.gl/4z2Ya4) und Kommentare zum Video. Was haltet ihr von dem Angebot, das Hank erhalten hat? Beteiligt euch an der Diskussion auf G+.

Video: https://goo.gl/7NBXgv
Quelle: https://goo.gl/BzL179
#Story
@ENLde

RPG „Misty’s Mind Palace“ beendet

Das RPG in Burbank ist vorbei. Misty Hannah ist wieder aufgetaucht und verriet, dass Portaleinreichungen ’sehr bald‘ wieder möglich sind. Da das benötigte Scannerupdate bereits erschienen ist, muss Niantic nur noch den entsprechenden Schalter umlegen, damit die Server die Einreichungen aktivieren. Haltet eure Augen offen!

Quelle: https://goo.gl/2nrgdB @2:15

#Einreichungen #soon
@ENLde

13MagnusReawakens im August: Wer ist wo?

Niantic gibt bekannt, dass Akira Tsukasa und P. A. Chapeau die Anomalie in Portland, USA besuchen werden. Hank Johnson soll in Brisbane, Australien zu Gast sein.

Ob und wer bei den europäischen Anomalien zu Gast sein wird, ist weiterhin nicht bekannt. KodamaSmiles wird aus der Ferne Bericht erstatten. Das im Post enthaltene Bild lässt spekulieren, ob ihre Karte in den rare Swag Packs enthalten sein wird.

#Anomalie #13MagnusReawakens #Swag
Quelle: https://goo.gl/tUcAzc
@ENLde